Öffnung der Museen

Gemäß dem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung können Museen und Kultureinrichtungen ab dem 8. März 2021 abhängig vom Infektionsgeschehen vor Ort unter bestimmten Bedingungen wieder öffnen (zunächst gültig bis einschl. 18. April 2021).

Es gilt die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung v. 05.03.2021 (zu Museen: Teil 2 § 23)

Die Kerninformationen:

Solange in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt eine stabile 7-Tage-Inzidenz von unter 50 besteht, gilt:
Öffnung von Museen, Galerien, zoologischen und botanischen Gärten sowie Gedenkstätten

Solange in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt eine stabile 7-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 besteht, gilt:
Öffnung von Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten für Besucher mit vorheriger Terminbuchung und Kontaktnachverfolgung.
Terminbuchung bitte nur über Email stellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Notbremse: Steigt die 7-Tages-Inzidenz über den für die jeweiligen Öffnungen maßgeblichen Inzidenzwert von 50, gelten jeweils die Regelungen für Gebiete mit einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100. Übersteigt die 7-Tages-Inzidenz den Wert von 100, gelten wieder die Regelungen, die bis zum 7.3.2021 gegolten haben.

 

Aktuelle Lage im Landkreis Landshut:

 Inzidenz Landkreis Landshut: 69.48
Letzte Aktualisierung: 26.09.2021, 00:00 Uhr